Teilnahmebedingungen

für das Gewinnspiel „Sofakonzert von Yvonne Catterfeld“ auf der Internetseite www.merci.de/yvonne, veranstaltet durch die AUGUST STORCK KG, Waldstraße 27, 13403 Berlin (im Folgenden „Storck“).

1. Teilnahmeberechtigte

Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel „Sofakonzert von Yvonne Catterfeld“, erklärt sich der/die Teilnehmer/in mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden. Teilnahmeberechtigt ist jede/r, der/die einen Wohnsitz in Deutschland hat. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre. Für die Teilnahme ist ein Internetzugang erforderlich.

Mitarbeiter/innen der Storck-Gruppe und Mitarbeiter/innen anderer, an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligter Unternehmen sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme an dem Gewinnspiel ausgeschlossen.

Eine Mehrfachteilnahme ist nicht zulässig.

2. Teilnahme und Ablauf des Gewinnspiels

Vom 24. Oktober 2019 bis zum 13. Dezember 2019 um 14:59 Uhr haben Besucher/innen der Webseite www.merci.de/yvonne die Möglichkeit, am Gewinnspiel teilzunehmen. In dessen Rahmen wird ein Sofakonzert der Künstlerin Yvonne Catterfeld im häuslichen Wohnbereich des Gewinners innerhalb Deutschlands verlost. Die Teilnahme erfolgt, indem der/die Teilnehmer/in ein Foto von seinem Wohnzimmer hochläd und kurz begründet, warum der/die Teilnehmer/in das Sofakonzert von Yvonne Catterfeld gewinnen möchte. Fotos und Texte werden nicht veröffentlicht. Nach Eingabe der persönlichen Daten des/der Teilnehmers/Teilnehmerin (Vorname, Name, Alter, Adresse sowie E-Mailadresse und Telefonnummer) kann der/die Teilnehmer/in das Formular abschicken. 

Der/die Teilnehmer/in steht dafür ein, dass eingesandte Fotos und Texte sowie deren Einsendung keine Rechte Dritter (Persönlichkeits-, Urheber- und sonstige Schutzrechte) verletzen und stellt Storck diesbezüglich umfassend von möglichen Ansprüchen Dritter frei. Das Verwenden rechtsverletzender, sittenwidriger oder anderweitig unzulässiger oder anstößiger Inhalte ist nicht gestattet.

3. Ermittlung des/der Gewinners/Gewinnerin und Gewinn

Unter allen Teilnehmern wird am 13.12.2019 nach Teilnahmeschluss um 15 Uhr ein/e Gewinner/in von der Storck Jury ausgewählt und am selben Tag per Telefon oder E-Mail über den Gewinn benachrichtigt.
Das Sofakonzert findet am 03.02.2020, 04.02.2020 oder 18.02.2020 im häuslichen Wohnbereich an der vom Gewinner angegebenen Wohnadresse in Deutschland für den Gewinner und mindestens 14 Gäste und maximal 24 Gäste (also 25 Personen max. insgesamt) statt. Bei Bedarf kann in Abstimmung mit Storck auch auf einen anderen privaten Wohnraum ausgewichen werden. Storck behält sich vor, bei Bedarf auf eine andere Eventlocation auszuweichen. 

Der Gewinn umfasst die Kosten der Konzertveranstaltung, wie z.B. Künstlergage und Veranstaltungsversicherung. Gegebenenfalls anfallende Kosten für die Bewirtung, Anreise, Übernachtungskosten, etc. für seine Gäste muss der Gewinner selbst tragen. Der genaue Termin (03.02.2020, 04.02.2020 oder 18.02.2020) wird von Storck in Abstimmung mit dem Künstler und dem Gewinner festgelegt. Sollte der Gewinner aufgrund von Krankheit, Ortsabwesenheit oder aus anderen Gründen für das Konzert am festgelegten Tag nicht zur Verfügung stehen, erlischt sein Anspruch auf den Gewinn ersatzlos. 

Der Gewinner verpflichtet sich, im Vorfeld über den Ort und den Zeitpunkt des Konzerts Stillschweigen zu bewahren (abgesehen von der Ankündigung gegenüber seinen Gästen), um die Sicherheit und den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung nicht zu gefährden. 

Insbesondere ist es vor und während des Konzerts zu unterlassen, Hinweise auf oder Informationen über das Konzert in sozialen Netzwerken zu posten oder anderweitig zu veröffentlichen. Eine Berichterstattung in sozialen Netzwerken oder über andere Kanäle „live“ oder vorab ist untersagt, nach Beendigung der Veranstaltung aber ausdrücklich erlaubt. Dabei ist zu beachten, dass nur kurze Ausschnitte der Veranstaltung gepostet werden und nicht etwa Mitschnitte des ganzen Konzerts. 

Gewinner und Gäste müssen vor der Veranstaltung eine entsprechende schriftliche Verpflichtungserklärung abgeben. Hierüber hat der Gewinner seine Gäste bereits mit der Einladung zu dem Konzert zu informieren.
Für den Fall, dass das Konzert aufgrund Verstoßes gegen diese Verhaltensregeln undurchführbar ist oder wird, z.B. weil die Sicherheit von Personen gefährdet ist, besteht kein Anspruch auf Wiederholung.

4. Bereitstellung des Gewinns

Der/die Gewinner/in wird per E-Mail oder Telefon kontaktiert, um die genaue Planung des weiteren Ablaufs vorzunehmen. Sollte sich der/die Gewinner/in jedoch nicht binnen 3 Tagen zurückmelden oder den Gewinn nicht annehmen wollen, verliert er den Anspruch auf den Gewinn. In diesem Fall wird durch STORCK ein neue/r Gewinner/in ermittelt. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar.

5. Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

STORCK behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel aufgrund unvorhergesehener Umstände ohne Vorankündigung abzubrechen oder zu beenden. Dies gilt insbesondere, wenn Fehler der Soft- und/oder Hardware auftreten, und/oder sonstige technische und/oder rechtliche Gründe die reguläre und ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels beeinflussen bzw. unmöglich machen.

6. Rechtsübertagung

Mit seiner Teilnahme erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass im Falle seines Gewinns Bild-/Ton- und Filmaufnahmen von dem Sofakonzert gefertigt und zu Werbezwecken von Storck bearbeitet, verwendet und veröffentlicht werden. Zu diesem Zweck überträgt der Teilnehmer Storck das unwiderrufliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte, vergütungsfreie und nicht-exklusive Recht, die gefertigten Aufnahmen zu Werbezwecken zu verwenden, zu vervielfältigen, zu bearbeiten, zu veröffentlichen, zu senden und ganz oder teilweise, einzeln oder in Verbindung (z.B. Ton- und/oder Bildaufnahmen und/oder zusammen mit anderen Abbildungen) in allen Medien- und Nutzungsarten auszuwerten.

Der Teilnehmer verpflichtet sich, im Falle des Gewinns auf Verlangen von Storck eine zusätzliche schriftliche Vereinbarung über die Übertragung von Rechten abzuschließen. Ebenso müssen die Gäste vor der Veranstaltung schriftlich eine entsprechende Einwilligungserklärung abgeben. Hierüber hat der Gewinner seine Gäste bereits mit der Einladung zum Konzert zu informieren.

7. Sonstiges

STORCK behält sich das Recht vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit abzuändern. Das Gewinnspiel unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Für Datenverluste, insbesondere im Wege der Datenübertragung, und andere technische Defekte übernehmen STORCK und die beteiligten Unternehmen keine Haftung.

Eine Barauszahlung, Änderung oder Umtausch des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

8. Datenschutz

Personenbezogene Daten werden einzig für die Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels und nicht für andere Zwecke verwendet. STORCK hat zum Zweck der Gewinnspielabwicklung Kooperationspartner verpflichtet, mit denen im Hinblick auf die Verarbeitung personenbezogener Daten eine Auftragsdatenvereinbarung geschlossen wurde. Eine weitergehende Nutzung durch STORCK oder Dritte findet nicht statt.

Im Übrigen gelten unsere allgemeinen Datenschutzbestimmungen.